Labordiagnostik

Wichtig ist mir eine wissenschaftliche, laborgestützte Diagnostik, auf die ich mich verlassen kann.

Wo das übliche Standardlabor an seine Grenzen stößt, findet die spezialisierte Labordiagnostik Ursachen für typische Fragestellungen und Krankheitsbilder sowie die Prävention von chronischen Leiden.

In Zusammenarbeit mit den akkreditierten Speziallaboren "GanzImmun Diagnostics AG" und "Biovis Diagnostik" können unterschiedlichste Laborparameter für Sie in Auftrag gegeben & analysiert werden:

  • Mikronährstoff-Diagnostik: Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine (aus dem Vollblut, Serum oder Urin)
  • Aminosäuren-Profil
  • Fettsäure-Profil
  • Immundiagnostik: zellulärer & humoraler Immunstatus, Entzündungsdiagnostik, Infektiologie
  • Präventiv-Diagnostik: Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Arteriosklerose, Thrombose (Homocystein, ADMA, oxidiertes LDL, Q10 u.a.)
  • metabolische Parameter: Leber, Niere, Bauchspeicheldrüse u.a.
  • Oxidativer Stress: anti-oxidative Kapazität, DNA-Oxidation, Lipidperoxidation, u.a.
  • Nitrostress: Methylmalonsäure, Nitrotyrosin, u.a.
  • mitochondriale DiagnostiK: Laktat-Pyruvat-Ratio, M2PK, ATP u.a.
  • Schadstoff-Analytik: Glyphosat, DDT, Lindan, Formaldehyd, PCP, chem. Lösungsmittel u.a.
  • Parameter zur Tumorvorsorge: PSA, Tumormarker, TKTL-1, Apo-10 u.a.
  • Stresshormone & Neurotransmitter: Adrenalin, Cortisol, DHEA, Serotonin, Dopamin, GABA u.a. (aus dem Blut, Urin oder Speichel)

Weitere Informationen hier...

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, bei Verdacht auf Belastungen aus Ihrer direkten Umgebung, Trinkwasser- und Bodenproben untersuchen zu lassen, z.B. auf Uran, Blei, Kupfer u.a.

Zurück