Infusionen & Injektionen

Entgiftungs-Infusion mit Glutathion & Alpha-Liponsäure

Glutathion, ein Tripeptid, das aus den Aminosäuren Cystein, Glycin und Glutaminsäure gebildet wird, ist in allen Körperzellen vorhanden und wird von Körper selbst gebildet. Der "Mega-Entgifter" Glutathion ist ein Schlüsselstoff unseres Immunsystems und und wichtigster Lieferant von Thiol-Gruppen in der Zelle; dies sind schwefelhaltige Moleküle, die mit Schwermetallen leicht Komplexe bilden und somit in der Lage sind, Blei, Cadmium, Quecksilber u.a. zu entgiften.

Je mehr Belastungen der Körper verarbeiten muss (Umweltbelastungen, Lebensmittelzusätze, Stress, Strahlung, Genussgifte wie Zigaretten & Medikamente, etc.), desto mehr Glutathion wird verbraucht und steht somit für die eigentliche Entgiftung nicht mehr zu Verfügung.

Alpha-Liponsäure, eine schwefelhaltige Fettsäure, hat für die Entgiftung einen unschlagbaren Vorteil: Es ist durch seine spezielle Struktur sowohl wasser- als auch fettlöslich! Diese mächtige Fähigkeit erlaubt es, innerhalb und ausserhalb der Körperzellen zu entgiften und auch die Blut-Hirn-Schranke zu passieren - ein Plus für den Schutz des Gehirns vor Schwermetallen wie Aluminium und Quecksilber, die das Risiko für neurologische und kognitive Erkrankungen erhöhen. Dr. Lester Packer, Professor für molekulare Zellbiologie an der Berkeley-Universität, sagt: "Alpha-Liponsäure ist das mächtigste Antioxidants, dass der Mensch kennt." Sie regeneriert ausserdem wichtige Antioxidatien wie Vitamin C und E, Glutathion und Q10. 

Mitochondrien-Aufbau-Infusion

Die Aufbauinfusion unterstützt den mitochondrialen Zellstoffwechsel, indem sie sämtliche für die Funktion der kleinen, zellinternen Energiekraftwerke nötigen Vitamine & Mineralstoffe in hoher Dosierung enthält. Bei chronischer Müdigkeit, Stress, Burn-Out und anderen Energiemangelzuständen. Sie enthält folgende Inhaltsstoffe:

  • Taurin: reduziert nitrosativen Stress & kann die übermäßige Bildung des Radikals Stickstoffmonoxid (NO) eindämmen
  • Lysin: essentielle Aminosäure & Vorstufe von L-Carnithin mit Bedeutung für den zelleigenen Energiestoffwechsel
  • Glutathion: Schwefel unterstützt die Zellentgiftung
  • hochdosiertes Vitamin C: Antioxidans der Spitzenklasse
  • L-Arginin: reguliert Immunfunktion & Wundheilung, reduziert nitrosativen Stress
  • L-Carnosin: Schutzfunktion für's Gehirn & wirksames Antioxidans
  • Vitamin B2, B3, B5, B6, B7, B9, B12 - wichtig für Stoffwechselregulation & Nervenfunktion
  • Calcium, Magnesium, Kalium - Mineralstoffe sorgen für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt
  • Selen - entgiftet den Körper und stärkt die Schilddrüsen-Funktion

Um die Infusion zu unterstützen, erhalten Sie zusätzlich eine Trinkampulle mit L-Carnithin, L-Cystein & Zink.

Entgiftungs- und Aufbaukur "Winsener Bombe"

Jeder Mensch ist heute zahlreichen Noxen (Giften) ausgesetzt, die er durch den Magen-Darm-Trakt, die Atemluft oder über die Haut aufnimmt.

Um unsere Entgiftungsorgane in ihrer Arbeit zu unterstützen, empfiehlt es sich zweimal jährlich (am besten im Frühjahr und Herbst) oder vor einer geplanten Schwermetallentgiftung, eine homöopathische Aufbaukur durchzuführen, die...

  • die Leber entgiftet und Toxine über Galle und Darm ausscheidet
  • die Niere unterstützt und somit Giftstoffe schneller zur Ausscheidung bringt
  • das Herz stärkt und die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit steigert
  • mit Vitamin B12 als nervenstärkende und aufmunternde Substanz die Blutbildung fördert
  • das Immunsystem kräftigt.

Die Entgiftungs- und Aufbaukur "Winsener Bombe" ist eine universelle Kombination zur Ausleitung, zum Aufbau sowie zur Stabilisierung der Herz-Kreislauf-Funktion. Sie beinhaltet 5-10 Injektionen, die 1-3x wöchentlich erfolgen sollten.

Leber-Infusion

Je stärker die Leber arbeiten muss (z.B. bei Einnahme von Medikamenten, Alkohol, Darmerkrankungen), desto mehr Unterstützung bei der Entgiftung benötigt sie. Die Aminosäuren L-Arginin, L-Ornithin & Citrullin sind in der Lage, Giftstoffe zu binden und fördern die Regeneration von Leberzellen. Taurin sorgt für eine verbesserte Ausscheidung von Gallensäuren und reduziert somit das Risiko für Gallensteinbildung. Vitamin B 12 & Folsäure regt die Zellneubildung an. Löwenzahn, Bitterholz & Bärlapp in homöopathischer Aufbereitung ergänzen diese Infusion. Während der Infusionszeit erhalten Sie einen entspannenden Leberwickel, der für eine gute Leberdurchblutung sorgt.

Anwendung bei:

  • erhöhte Leberwerte
  • chronische Lebererkrankungen & Leberzirrhose
  • Stauungen im Leber-Galle-System
  • Fettleber
  • Gallensteinbildung

Basen-Infusion

Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt ist das Fundament unserer Gesundheit. Die heute übliche Ernährung mit einem Zuviel an Fleisch, Zucker, Milch- und Weißmehlprodukten resultiert in einem Mangel an basenbildenden Mineralstoffen. Diese werden benötigt, um die angefallenen Säuren zu neutralisieren. Dadurch entstehen Schlacken, die der Körper ins Zwischenzellgewebe, Muskeln & Gelenke einlagert. Anzeichen eines gestörten Säure-Basen-Gleichgewichts sind:

  • Unwohlsein, Müdigkeit, Antriebsschwäche
  • Haarausfall, Orangenhaut, Sodbrennen, Kopfschmerzen, Migräne, Allergien
  • Arthrose, Fibromyalgie, Rheuma, Gicht
  • Nieren-, Gallen-, Blasensteine
  • immer wiederkehrende Pilz-Infektionen

Basen-Infusionen mit Natriumhydrogencarbonat haben sich zur Behandlung einer Bluts- und Gewebeübersäuerung bestens bewährt. Zusätzlich wird der Mineralstoffhaushalt durch die Zugabe von Magnesium unterstützt.

Zurück